Home

Willkommen bei DESINFECT

Hygieneprodukte | Made in Germany

QUALITÄT ZAHLT SICH AUS

Kennzeichnungsfreie Rezeptur

Produkte sind „grün“ und biologisch abbaubar

Nach europäischen Normen geprüft

Reduziert den Bedarf an herkömmlichen Chemikalien

Kennzeichnzngsfrei als Gefahrstoff/Gefahrgut   (entfällt nach GesStVo)

Abbau von organischen bzw. mikrobiologischen Ablagerungen (Biofilmabbau)

Produkte sind sicher für Benutzer und Umwelt

Neuheiten

CORONA-Virus (2019-nCoV)

Das Virus (2019-nCoV) gehört zu den Coronaviren innerhalb der Familie der Coronaviridae. Diese behüllten Viren verursachen Magen-Darm-Infektionen, Atemwegsinfektionen wie Bronchitis oder Erkältungen, aber auch schwere akute Atemwegssyndrome. Die Übertragung erfolgt hauptsächlich durch Tröpfchen- oder Kontaktinfektion. Die Inkubationszeit von 2019-nCoV beträgt bis zu 14 Tage und das Virus kann innerhalb dieses Zeitraums potenziell übertragen werden, noch bevor erste Symptome auftreten.

Wichtig zu wissen ist, dass das Virus (2019-nCoV) mit Desinfektionsmitteln inaktiviert werden kann (viruzide Wirksamkeit gegen umhüllte Viren erforderlich), was der Standard in unserer Industrie ist und in der professionellen Hände- und Flächendesinfektion üblicherweise verwendet werden.

Die wirksamsten Präventivmaßnahmen zum Schutz von sich selbst und anderen:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife oder verwenden Sie ein Hände-Desinfektionsmittel. 
  • Wenn Sie niesen, bedecken Sie Nase und Mund mit einem Taschentuch oder dem gebeugten Ellbogen, werfen Sie das Taschentuch sofort weg und waschen Sie danach gründlich Ihre Hände.
  • Achten Sie darauf, Ihre Augen, Nase und Mund nicht mit ungewaschenen Händen zu berühren.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt zu Personen mit Erkältungs- oder Grippeähnlichen Symptomen.
  • Reinigen und desinfizieren Sie Gegenstände und Oberflächen häufig.
  • Wenn Sie Husten, Fieber oder Atembeschwerden haben, suchen Sie frühzeitig einen Arzt auf.
  • Kochen Sie Fleisch und Eier gründlich.
  • Vermeiden Sie den ungeschützten Kontakt mit lebenden Wild- oder Nutztieren.

 

DESINFECT | HAND & SKIN +

Hygienische Händedesinfektion (gemäß EN 1500)

Ohne Allergie-Risiken

Klassische Desinfektionsmittel verwenden in der Regel als Gefahrstoffe zu kennzeichnende Biozide oder Alkohol in hoher Konzentration. Die Verwendung von Alkohol in einer hygienischen Händedesinfektion führt zur Auslaugung und Austrocknung der Haut und ermöglicht dadurch bakterielle Infektionen, sowohl bei Patienten als auch Praxispersonal. DESINFECT | HAND & SKIN Plus ist pH-neutral, vollständig frei von o.g. Zusatzstoffen und trägt so zur Vermeidung von Allergien und bakteriellen Infektionen der Hände bei.

Zudem setzt DESINFECT | HAND & SKIN Plus nicht den für Alkohol typischen Geruch frei. Trockene Haut und entzündete Nagelbetten gehören der Vergangenheit an. Die Haut fühlt sich, nach Benutzung des Produktes weich und gepflegt an. Neben- und Wechselwirkungen, Gegenanzeigen sind nicht bekannt bzw. nicht zu erwarten. Es erfordert keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen bei Anwendung, Transport, Lagerung und Entsorgung. 

„Neuheiten“ weiterlesen

Geprüfte Qualität

DIEDESINFECTION

Stark gegen Mikroorganismen und Viren, risikoarm für Anwender & Umwelt. Zur Bekämpfung von Keimen auf Oberflächen, im Wasser und in der Luft.

Nach erfolgreicher Prüfung durch die NSF International, ist ein weiterer wichtiger Schritt hinsichtlich der Risikobewertung, Verkehrs- und Anwendungsfähigkeit unserer Produkte vollzogen.

Das Nonfood Compounds Programm der NSF International bietet umfassende Risiko-management und ist die einzige unabhängige Drittanbieterorganisation, die eine Produktprüfung und Registrierung für Reinigungs,- und Desinfektionsmittel sowie Wasseraufbereitungs-Chemikalien in der Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung. Unsere Produkte DESINFECT SURFACE und OXIDAN SURFACE sind im NSF White Book ™ registriert und veröffentlicht.

BAKTERIZID https://impotenzastop.it/ LEVUROZID FUNGIZID SPORIZID VIROZID

Blog

Studie an Mäusen: Desinfektionsmittel (Triclosan) schädigt Darm

In vielen Alltagsprodukten, bsplw. Seifen, Zahnpasta, Spielzeug, etc., kann der bakterienhemmende Stoff Triclosan enthalten sein. Laut einer Studie fördert er Darmentzündungen und Krebs bei Mäusen. Triclosan ist in der EU in vielen Produkten noch enthalten. Mehr zu Triclosan und seine gefährliche Wirkung: DIE WELT-Gesundheit /Studie an Mäusen Dieses Desinfektionsmittel schädigt den Darm Stand: 01.06.2018 | …

„Gute Sache für Patienten“

Laut Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz handelte es sich im Frühjahr 2017 um die schlimmste Grippewelle seit Einführung der Meldepflicht. Gesundheitsexperten rechnen damit, dass die bevorstehende Grippesaison noch heftiger ausfallen wird. Der Heidelberger Hygiene-Fachmann Mark Peters appelliert daher an Arztpraxen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen, sich im Kampf gegen Viren und Keime stärker zu engagieren. Lesen Sie mehr dazu in …

Produkte erfolgreich Zertifiziert

Nach erfolgreicher Prüfung durch die NSF International (USA), ist ein weiterer wichtiger Schritt hinsichtlich der Risikobewertung, Verkehrs- und Anwendungsfähigkeit unserer Produkte vollzogen. Das Nonfood Compounds Programm der NSF International bietet umfassende Risikomanagementlösungen und ist die einzige unabhängige Drittanbieterorganisation die eine Produktprüfung / Rregistrierung für Reinigungs,- und Desinfektionsmittel sowie Wasser-aufbereitungschemikalien in der Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung, anbietet. …

Immer für Sie da

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!