Studie an Mäusen: Desinfektionsmittel (Triclosan) schädigt Darm

In vielen Alltagsprodukten, bsplw. Seifen, Zahnpasta, Spielzeug, etc., kann der bakterienhemmende Stoff Triclosan enthalten sein. Laut einer Studie fördert er Darmentzündungen und Krebs bei Mäusen. Triclosan ist in der EU in vielen Produkten noch enthalten.

Mehr zu Triclosan und seine gefährliche Wirkung:

DIE WELT-Gesundheit /Studie an Mäusen Dieses Desinfektionsmittel schädigt den Darm

|

„Gute Sache für Patienten“

Laut Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz handelte es sich im Frühjahr 2017 um die schlimmste Grippewelle seit Einführung der Meldepflicht. Gesundheitsexperten rechnen damit, dass die bevorstehende Grippesaison noch heftiger ausfallen wird. Der Heidelberger Hygiene-Fachmann Mark Peters appelliert daher an Arztpraxen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen, sich im Kampf gegen Viren und Keime stärker zu engagieren.

Lesen Sie mehr dazu in dem Interview in der Rheinpfalz:

Produkte erfolgreich Zertifiziert

Nach erfolgreicher Prüfung durch die NSF International (USA), ist ein weiterer wichtiger Schritt hinsichtlich der Risikobewertung, Verkehrs- und Anwendungsfähigkeit unserer Produkte vollzogen.

Das Nonfood Compounds Programm der NSF International bietet umfassende Risikomanagementlösungen und ist die einzige unabhängige Drittanbieterorganisation die eine Produktprüfung / Rregistrierung für Reinigungs,- und Desinfektionsmittel sowie Wasser-aufbereitungschemikalien in der Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung, anbietet. Unsere Produkte DESINFECT SURFACE und OXIDAN SURFACE sind im NSF White Book ™ registriert und veröffentlicht.

Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden

Wie kann es soweit kommen? Zufall? Oder doch mangelhafte Hygiene?

Wieder wurden gefährliche Keime auf der Intensivstation in der Frankfurter Uniklinik bei fünf Patienten nachgewiesen.

Hygiene ist das A und O! Leider gibt es immer wieder solche Fälle. Richtig eingesetzte Hygienemaßnahmen helfen jedoch, die Sicherheit für den Anwender wesentlich zu erhöhen.

Lesen Sie mehr dazu: Spiegel Online 01.05.2017

Schimmelbeseitigung

DESINFECT | MOLDEX

Im Energiesparzeitalter schließen Fenster, mit dem Ziel der Wärmedämmung, oft so gut ab, dass es zu einem vermindertem Luftaustausch kommt. Die Folge: Schimmelpilze! Schimmelschäden sehen nicht nur unschön aus, sondern können auf lange Sicht auch eine ernsthafte Gefährdung der Gesundheit mit sich bringen. Sie gelten als Auslöser für Atemwegserkrankungen und Allergien.
Daher sollten Schimmelflecken rasch bekämpft werden. DESINFECT MOLDEX entfernt Schimmel von allen wasser- und chlorbeständigen Oberflächen.