Neuheiten

CORONA-Virus (2019-nCoV)

Das Virus (2019-nCoV) gehört zu den Coronaviren innerhalb der Familie der Coronaviridae. Diese behüllten Viren verursachen Magen-Darm-Infektionen, Atemwegsinfektionen wie Bronchitis oder Erkältungen, aber auch schwere akute Atemwegssyndrome. Die Übertragung erfolgt hauptsächlich durch Tröpfchen- oder Kontaktinfektion. Die Inkubationszeit von 2019-nCoV beträgt bis zu 14 Tage und das Virus kann innerhalb dieses Zeitraums potenziell übertragen werden, noch bevor erste Symptome auftreten.

Wichtig zu wissen ist, dass das Virus (2019-nCoV) mit Desinfektionsmitteln inaktiviert werden kann (viruzide Wirksamkeit gegen umhüllte Viren erforderlich), was der Standard in unserer Industrie ist und in der professionellen Hände- und Flächendesinfektion üblicherweise verwendet werden.

Die wirksamsten Präventivmaßnahmen zum Schutz von sich selbst und anderen:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife oder verwenden Sie ein Hände-Desinfektionsmittel. 
  • Wenn Sie niesen, bedecken Sie Nase und Mund mit einem Taschentuch oder dem gebeugten Ellbogen, werfen Sie das Taschentuch sofort weg und waschen Sie danach gründlich Ihre Hände.
  • Achten Sie darauf, Ihre Augen, Nase und Mund nicht mit ungewaschenen Händen zu berühren.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt zu Personen mit Erkältungs- oder Grippeähnlichen Symptomen.
  • Reinigen und desinfizieren Sie Gegenstände und Oberflächen häufig.
  • Wenn Sie Husten, Fieber oder Atembeschwerden haben, suchen Sie frühzeitig einen Arzt auf.
  • Kochen Sie Fleisch und Eier gründlich.
  • Vermeiden Sie den ungeschützten Kontakt mit lebenden Wild- oder Nutztieren.

 

DESINFECT | HAND & SKIN +

Hygienische Händedesinfektion (gemäß EN 1500)

Ohne Allergie-Risiken

Klassische Desinfektionsmittel verwenden in der Regel als Gefahrstoffe zu kennzeichnende Biozide oder Alkohol in hoher Konzentration. Die Verwendung von Alkohol in einer hygienischen Händedesinfektion führt zur Auslaugung und Austrocknung der Haut und ermöglicht dadurch bakterielle Infektionen, sowohl bei Patienten als auch Praxispersonal. DESINFECT | HAND & SKIN Plus (Basis Aktivchlor) ist pH-neutral, vollständig frei von Duft- & Farbstoffen und trägt so zur Vermeidung von Allergien und bakteriellen Infektionen der Hände bei.

Zudem setzt DESINFECT | HAND & SKIN Plus nicht den für Alkohol typischen Geruch frei. Trockene Haut und entzündete Nagelbetten gehören der Vergangenheit an. Neben- und Wechselwirkungen, Gegenanzeigen sind nicht bekannt bzw. nicht zu erwarten. Es erfordert keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen bei Anwendung, Transport, Lagerung und Entsorgung. Weitere Anwendungshinweise entnehmen Sie dem Produktblatt.

Mikrobiologische Wirksamkeit nach den Richtlinien VAH/DGHM und geprüft gemäß EN 1500

DESINFECT | HAND & SKIN Plus hat antimikrobielle Wirkung gegen alle schädlichen Mikroorganismen. Innerhalb von 60 Sekunden erzielt DESINFECT | HAND & SKIN Plus die geforderte Reduktion der Mikroorganismen. Im Gegensatz zu Desinfektionsmitteln auf Alkoholbasis, die zu einer zu schnellen Verdunstung tendieren, garantiert das langsame Verdunsten von DESINFECT HAND & SKIN Plus seine Wirksamkeit. Die mikrobiologische Wirksamkeit wurde von mehreren unabhängigen Laboratorien gemäß den neuesten europäischen Normen umfassend getestet. Die Hautverträglichkeit wurde mit „ sehr gut / excellent “ durch Dermatest Münster zertifiziert.

Hygienische Händedesinfektion (gemäß EN 1500) für die Lebensmittelindustrie,  in medizinischen Einrichtungen, Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Schulen und Kindertagesstätten.

Produkteigenschaften
Geprüft nach den Richtlinien europäischer Normen (EN)
• Wirkt bakterizid, levurozid, fungizid
• Begrenzte Viruzidie
• Wirksam gegenüber Listerien, Salmonellen und EHEC
• Frei von Alkoholen , Aldehyden, Phenolen, Lösemitteln (Basis Aktivchlor)
• Sehr gute Hautverträglichkeit – dermatologisch getestet SEHR GUT
• Hautfreundlicher pH-Wert
• Frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
• Antiallergen
Kennzeichnung – entfällt nach GefStVo

DESINFECT | HAND & SKIN Plus ist ein starker Oxidant. Auf Grund der Vielzahl der im Markt erhältlichen Desinfektionsmittel-Spender, ist es uns nicht möglich diese auf Materialbeständigkeit zu prüfen. Es besteht eine Wechselwirkung mit Metallen in den Dosierpumpen. Korrosionsgefahr. Alle produktberührenden und produktführenden Bauteile sollten daher aus korrosionsbeständigen Metallen oder Kunststoff sein. Vor Gebrauch Dosierpumpen einer Prüfung unterziehen. Geeignet für alle wasser-, chlor- & alkalibeständigen Materialien. „Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.“

Gerne bieten wir ihnen Desinfektionsmittel-Spender mit geeigneten Dosierpumpen.